Warning: unlink(./app/code/core/clean.php) [function.unlink]: No such file or directory in /srv/www/htdocs/museum/wwwroot/wp/wp-includes/cron.php on line 537

Warning: unlink(./app/code/core/clear.php) [function.unlink]: No such file or directory in /srv/www/htdocs/museum/wwwroot/wp/wp-includes/cron.php on line 538
SA: Fußball und Liebe: Das Gegengeraden-Fest ab 13 Uhr | Fußball und Liebe 2015
Suche
  • 14.05 & 16.05.2015 - Millerntor-Stadion
  • Fußball, Kultur, Liebe in der Gegengerade
Suche Menü

SA: Fußball und Liebe: Das Gegengeraden-Fest ab 13 Uhr

Am Sonnabend, 28.9., ab 13 Uhr treten beim „Straßenfest in der Gegengerade“ auf drei Bühnen Musiker, Schauspieler und Autoren  auf. Außerdem: Fahnen-Workshop, Film-Programm, Kinderprogramm, das Miniatur-Millerntor erstmals am Millerntor, die Ausstellung „Moments in Love“ und vieles mehr!

Foto: Nick Davidson

Foto: Nick Davidson

U.a. dabei: „Drei Fragezeichen“-Stimme Oliver Rohrbeck, Stadionsprecher Rainer Wulff, Schauspieler des Theaterschiffs, die Hamburger Hip-Hopper Eljot Quent, sowie Künstler des Reeperbahn Festivals wie der Elektro-Blues-Virtuose Denis Jones aus Manchester. Ein vielseitiges Kinderprogramm findet ebenso statt wie der „Ultimative Fahnen-Workshop“ in Zusammenarbeit mit dem Supportblock Gegengerade.

Das Filmfestival in den Fanräumen geht weiter, eine Ausstellung präsentiert einige der schönsten „Moments in Love“ der Vereinsgeschichte, und, und, und … Parallel geht die Millerntor Gallery in the Cage von Viva con Agua mit hochklassigen Live-Acts in ihren zweiten Tag.

Abends diskutieren u.a. „Fußballgott“ Florian Lechner, Marcus Urban (Diversity Coach und schwuler Ex-Fußballprofi) und Rapperin Sookee unter dem Motto „Keine Chance für die Liebe?“ über Homophobie und Sexismus im Fußball.
Danach schließen die „Drei magischen Tage am Millerntor“ mit einer Party in den Fanräumen.